Vorsorge ab dem 45. Lebensjahr

vorsorge

Für Patienten der Siemens Betriebskrankenkasse haben wir bis Ende 2012 im Rahmen der integrierten Versorgung durch Kardio Pro ab dem 45. Lebensjahr ein Früherkennungs- und Vorsorgeprogramm zur Berechnung des 10-Jahres-Herzinfarktrisiko angeboten.

Herzkranken wurde im Rahmen des Nachsorgeprogramms durch Kardio Pro eine entsprechende Gesundheitsberatung ermöglicht.

Nach dem endgültigen Absetzen dieses Vorsorgeprogramms durch die SBK halten wir es trotz der allgemeinen Einschränkungen im Gesundheitssystem für wichtig nach dem gleichen Schema für Risikopatienten (aller Kassen) Vorsorgeuntersuchungen und für bereits an koronarer Herzerkrankung Erkrankten Nachsorgeuntersuchungen verbunden mit einer ausführlichen Beratung anzubieten.

Wissenswertes zum Thema Herzgesundheit und Vorsorge entnehmen Sie dem Themenheft Herz der SBK, das hier auch als Download verfügbar ist.