Echokardiographie (Herz-Ultraschall)
Belastungs-EKG (Fahrradbelastung)
Ergospirometrie (Untersuchung der körperlichen Leistungsfähigkeit bei Sportlern, Herzkranken und Übergewichtigen)

  • Allgemein: Bestimmung der Sauerstoff-Aufnahme, C02-Abgabe von Atemvolumina unter physikalischer Belastung
  • Für Sportler: Bestimmung der anaeroben Schwelle und Erstellung eines individuellen Trainingsprogramms
  • Für Herzkranke: Erstellung eines individuellen Trainingsprogramms für den Koronarsport
  • Für Übergewichtige: Bestimmung der erforderlichen Trainingspulsfrequenz zum Zeitpunkt des max. Fettabbaus

 

Stress-Echokardiographie (Herz-Ultraschall unter physikalischer Belastung zur Beurteilung der regionalen Durchblutungssituation)
Stress-Spiro-Ergometrie (Kombination aus Stressecho und Ergospirometrie)
Ruhe- / Langzeit-EKG / Langzeit-Blutdruck
Eventrecorder (Telemedizinische Erfassung von Herzrhythmusstörungen mit mobilem Mini-EKG)
7-Tage-Recorder
Quantitative kardiologische und angiologische Schnelltests: BNP, Troponin-T, D-Dimere, INR
Schulungen zur Selbstbestimmung der Blutgerinung